Philosophie der Seehof-Familie

87 Mitarbeiter, davon 12 Auszubildende, sind mit Freude und Überzeugung Gastgeber im Strandhotel Seehof!

Sie sind es, die die so typisch familiäre, persönliche und entspannte Hotelatmosphäre entstehen lassen. Ein hohes Maß an Wissen und Kompetenz mit Menschlichkeit und Begeisterung im Umgang mit den Gästen ist unsere oberste Priorität. Nur so gelingt es, die vielen Kleinigkeiten, die den Seehof ausmachen, ständig um neue Facetten zu bereichern.
Das Strandhotel Seehof ist in der glücklichen Lage auf viele langjährige Mitarbeiter, die sich aktiv einbringen, zählen zu können.

Gastfreundschaft … Wir tun alles aus Herzenslust.

Gastfreundschaft lebt vom persönlichen Dialog, von einem herzhaften Lachen, von einem freundlichen Umgangston. Das macht uns anders als andere. Menschlichkeit, Toleranz, Wissen, Bewegung und persönliche Entfaltung/Selbstfindung fördern unser schöpferisches und produktives Handeln.

Wie sollten Sie sein?

Verantwortungsbewusst, leidenschaftlich, engagiert, motiviert, freundlich, herzlich, zuvorkommend, aufmerksam, wissenshungrig, ordentlich, sportlich


Was sollten Sie mitbringen?

Ausstrahlung, Liebe an der Zusammenarbeit mit Menschen, das Herz am rechten Fleck, echte Herzlichkeit, fachliches Know How, Verkaufstalent, Teamfähigkeit, gesunden Menschenverstand

Was können Sie vom Strandhotel Seehof erwarten?

  • Geregelte Arbeitszeiten (Einhaltung der vereinbarten freien Tage und Arbeitszeiten, Flexibilität bei der Dienstplangestaltung, freien Tagen und Urlaub)
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Pünktliche Lohnzahlung
  • Lob und Anerkennung
  • Konstruktive Kritik
  • Feedback von den Abteilungsleitern
  • Kollegiales, nettes und hilfsbereites Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten mit internen und externen Schulungen und Trainings
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • persönliche Patenschaft

Was erwartet das Strandhotel Seehof von Ihnen?

  • Loyalität dem Betrieb gegenüber
  • Stets motiviert und konzentriert bei der Arbeit
  • Leidenschaft zum Beruf
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Bereitschaft zur selbstständigen fachlichen und persönlichen Fort-, Weiterbildung und Entwicklung; Wissen und Selbstfindung
  • Steigerung der Verkaufszahlen
  • Respektvoller wertschätzender Umgang miteinander
  • Achtsamer Umgang mit Einrichtung und Verbrauchsmaterialien
  • Teamfähigkeit
  • Affinität und Interesse an Bewegung
  • gute Umgangsformen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit
  • abgeschlossene Berufsausbildung im Hotelfach, Restaurantfach oder in der Küche