Datenschutz

Die Strandhotel Seehof GmbH & Co. KG legt großen Wert auf den Schutz personbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen zu Ihrer Person, wie beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, Emailadresse, Geburtsdatum.

Beim Besuch unserer Webseiten werden solche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese uns durch Ihre Einwilligung zur Verfügung stellen, zum Beispiel wenn Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme Informationsmaterial bestellen. Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Sämtliche an Strandhotel Seehof übermittelten personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben sowie nicht für andere Zwecke verwendet. Wir werden Ihre Daten unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetz (TMG) verwenden.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft und Zweck der Datenverarbeitung.

Wir behalten uns vor, jederzeit diese Hinweise zum Datenschutz unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.

Sollten Sie eine solche Auskunft oder die Löschung Ihrer Daten wünschen oder wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an Strandhotel Seehof, Stichwort: Datenschutz, Seestraße 33, 91738 Pfofeld-Langlau, Deutschland oder per Email an: info@strandhotel-seehof.de

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“