Liebe Gäste und Freunde vom Strandhotel Seehof,

schon wieder ein Weihnachtsbrief, schon wieder ein Weihnachtsfest und schon wieder ist ein Jahr vergangen. Doch blicken wir diesmal nicht zurück, sondern einmal auf das kommende Jahr. Was wird es uns an Freude bereiten?

Ein kalter verschneiter Winter, der uns an unsere Kindheit mit den größten Schneemännern erinnert.
Die ersten Frühjahrsboten, die wie von Zauberhand sich in der wärmenden Sonne ausstrecken.
Ein unbekannter Mensch, der uns einfach so sein Lächeln schenkt.
Ein Schnäppchen, das wir bei unserem Einkaufsbummel ergattern.
Vielleicht ein nettes Gespräch, während wir wieder lange an der Kasse warten.

Freude bereitet auch die Freude, die wir verschenken dürfen
an einen lieben Menschen,
an einen Menschen, der auf Hilfe angewiesen ist,
an einen Menschen der schon alles hat, dem nur ein Lächeln fehlt,
an einen Menschen, der in einer schwierigen Zeit nur eine Umarmung braucht,
an alle Lebewesen, die ein bisschen Achtsamkeit verdienen.

„Lass euch daran erinnern, dass alle unsere Freude die Fähigkeit zur Freude
in der ganzen Welt steigert, während unser Mitleid keineswegs
die Leiden der Welt mindert.“
(Oscar Wilde 1854-1900, irischer Schriftsteller)

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gemütliches und friedliches
Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und viel Freude im Neuen Jahr.

Herzliche Grüße

und die ganze Seehof-Familie