SeenLandMarkt

Kunsthandwerker aus sämtlichen Bereichen können sich ab sofort bis 1. Februar wieder beim Zweckverband Brombachsee für den SeenLand- Markt auf der Badehalbinsel am 2. und 3. Juni 2018 bewerben. Voraussetzung ist, dass die angebotenen Produkte selbst angefertigt und regional sind. Als regional gelten Aussteller, die aus einem Umkreis von 60 Kilometern um die Badehalbinsel Absberg oder aus der Metropolregion Nürnberg kommen. Die Bewerbung für Markttreibende erfolgt über ein komfortables Online-Formular unter www.zv-brombachsee.de/ seenlandmarkt/bewerbung. Auch Nachwuchsbands aus der Region können sich bis 1. Februar anmelden, um das musikalische Rahmenprogramm im gemütlichen Biergarten des Marktplatzes zu gestalten.

WochenZeitung Weißenburg