Ellingen (do). Am Samstag, 30. September, findet auf der Golfanlage Zollmühle in Ellingen das 1. Seehof-LC Brombachsee Charity-Golfturnier statt. Mit dabei elf Prominente Sportidole, die am Turnier teilnehmen.

Die Golfer erwartet nicht nur ein spannendes Turnier auf einem anspruchsvollen Course. Das Beste: Mit der Teilnahme helfen die Sportler der Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO). KiO unterstützt organkranke Kinder und deren Familien vor und nach einer Transplantation in sozialen Notlagen. In Deutschland wird täglich ein Kind transplantiert und es stehen ständig etwa 850 Kinder auf der Warteliste für ein lebensrettendes Organ. Initiator ist der Speewurf-Olympiasieger Klaus Wolfermann, der seit 2005 für KiO Benefiz-Turniere auf deutschen Golfplätzen organisiert und persönlich zur Vorstellung nach Ellingen gekommen war. Er freute sich, dass auf dieser herrlichen Anlage der Startschuss geschafft wurde und hofft, dass sich daraus eine langfristige Turnierserie entwickelt. Erleben Sie einen besonders schönen Golftag mit netten Menschen und helfen Sie spielend. Das Turnier bietet viele Highlights, tolle Preise, Sonderwertungen an jedem zweiten Loch, ein Startgeschenk und eine Scorekartenverlosung. Und am Abend heißt es dann: Herzlich willkommen im Strandhotel Seehof in Langlau. Die Gäste erwartet neben einem leckeren Buffet eine Tombola mit tollen Preisen. Jedes Los gewinnt! Die besonders wertvollen Preise, beispielsweise Reisen und Wochenend-Arrangements, werden versteigert. Gespielt wird nach dem Modus 18 Loch 2er-Scramble. Turnierbeginn ist von 10.00 bis 11.00 Uhr (Kanonenstart). Es können höchstens 120 Golferinnen und Golfer teilnehmen. Das Startgeld beträgt 65 Euro für Mitglieder und Partneranlagen, 80 Euro für Gäste (inkl. Greenfee). Anmeldeschluss ist der 26. September, 18.00 Uhr. Weitere Informationen unter www. strandhotel-seehof.de.

WochenZeitung Weißenburg Ausgabe 38 | 20. September 2017