Langlau (do). Berg und Tal, alpin und mediterran, Natur und Erholung – Südtirol ist zu allen Jahreszeiten eine Landschaft voller Gegensätze. Auch in Sachen Genuss sind die Südtiroler echte Experten. Zu einem kleinen kulinarischen Spaziergang durch diese einzigartige Region lud das Strandhotel Seehof in Langlau ein.

Bei einem Blick zurück in die Geschichte stellten der fachkundige Weinexperte Jürgen Kalfelder und Thomas Meierhofer von der Cantina Tramina Kellerei die erstaunliche Weinbaugeschichte vor, die Italiens nördlichste Provinz hingelegt hat. In netter Gesellschaft genossen die Gäste hervorragende Weiß- und Rotweine aus Südtiroler Lagen. Diese hatten wohlklingende Namen wie Sauvignon PEPI, Rungg, Urban und Giallo. Dazu hatte das Küchenteam um Gerhard Rebelein wieder ein besonderes Menü zusammengestellt und liebevoll auf den Tellern angerichtet. Geräuchertes Bachsaiblingfilet, Apfelmeerrettichcremesuppe mit Schüttelbrot, hausgemachte Reginette, Zweierlei vom Rind mit Rotweinjus und Kürbispüree, gehörten zu den Südtiroler Köstlichkeiten, die an den festlich gedeckten Tischen serviert wurden. Mit brennenden Wunderkerzen in der Hand eröffnete das Küchenund Serviceteam das leckere Dessertbuffet, bei dem nicht nur der Geschmack, sondern auch die Optik stimmten. Zu Apfelstrudel, Topfenknödel, Kaiserschmarrn, Topfenpalatschinken und Kastaniencreme hatten die Weinexperten mit dem Gewürztraminer ROEN DOC eine gute Wahl getroffen. Mit dem kulinarischen Abend ging für die Gäste ein erlebnisreiches Wochenende zu Ende. Denn am Freitag stand eine Besichtigung mit Verkostung in der Prunothek in Absberg und am Samstag in der Schnapsbrennerei Walther in Großweingarten auf dem Programm. Am Ende des Abends wurde es dann noch sehr emotional. 13 Jahre hat Weinexperte Jürgen Kalfelder die Erlebnisabende Wein & Küche im Strandhotel Seehof vorbereitet und dabei die Gäste auf Reisen in unterschiedliche Länder begleitet. Für sein langjähriges Engagement und seine Treue bedankte sich Hoteldirektor Oliver Röhrl mit kleinen Geschenken und der Einladung, auch künftig bei Wein & Küche im Strandhotel Seehof dabei zu sein. Die beiden verbindet eine langjährige Freundschaft. In den 38 Jahren, die sie sich kennen, haben sie sich nie aus den Augen verloren. Im März 2018 geht es dann mit Wein & Küche weiter. Vorgestellt werden Weine aus den neuen Bundesländern. Begleitet werden der Abend und das Fünf-Gang-Menü von Mary Jones. Als singende Sommeliére wird sie erlesene Weine aus ihrer Heimat Sachsen vorstellen. Während des Essens gibt es Musik, arrangiert mit Gitarre, diversen Percussions und ganz viel Gefühl.

WochenZeitung Weißenburg